Zukunftsfähige IT-Systemlandschaften in der Auftragsabwicklung

Modular, standardisiert, wandlungsfähig

Unternehmen aus der produzierenden Industrie stehen vor der Herausforderung eine für sie passende und effiziente IT-Systemlandschaft zu gestalten und auszuwählen.

IT-Systemlandschaften haben sich in den letzten drei Jahrzehnten gewandelt. Zu Beginn wurden diverse Unternehmensprozesse mit einzelnen Lösungen softwareseitig unterstützt. Diese einzelnen Lösungen haben jeweils einen Teilaspekt einer Fertigung softwareseitig unterstützt. Eine Verknüpfung dieser Systeme war jedoch nicht vorhanden. Diese Landschaften bestanden also im Grunde aus „Silo“-Systemen und der Aufwand der Datenübertragung zwischen den einzelnen Bestandteilen war teils immens da ein manueller Übertrag stattfinden musste.

Aus diesem Problem heraus sind die heute bekannten monolithischen IT-Systeme entstanden, die eine großen Anzahl von Einzelfunktionen verbinden. Beispielhaft dafür sind ERP oder ME-Systeme zu nennen die im Bereich der Auftragsabwicklung und darin der Produktion anzusiedeln sind. Diese Systeme verbinden einzelne Funktionen untereinander mit geeigneten Datenmodellen und Schnittstellen.

Aktuelle Bestrebungen auf Anwender- aber auch Anbieterseite versuchen diese Systeme wieder in ihren Einzelbestandteil zu zerlegen. Man möchte die perfekte Lösung für das eine Problem haben – best of breed ist in großen gewachsenen Strukturen jedoch nur schwer umsetzbar.

Zukunftsfähige IT Systemlandschaften

Termin

22.02.2023

Sprache 

Deutsch

Teilnahmegebühren 

Es fallen keine Teilnahmegebühren an

Zur Anmeldung

Zu beantwortende Kernfragen sind:

  • Welche Module muss es in einer effektiven Produktions-IT geben?

  • Wie können diese standardisiert miteinander verbunden werden?

  • Wie können IT-Systemlandschaften wandlungsfähig aufgebaut werden?

  • Wer übernimmt die Verantwortung für die Orchestrierung?

  • Gibt es eine kritische Anzahl an Modulen?

Agenda:

  • Impulsvortrag                                                                             10:00-10:45 Uhr
  • Kaffeepause                                                                                 10:45-11:00 Uhr
  • Arten der Zusammenarbeit                                                   11:00-12:00 Uhr
  • Mittagessen                                                                                  12:00-13:00 Uhr
  • Workshop zur Priorisierung der Themen                         13:00-15:00 Uhr
  • Gemeinsam Erarbeitung Abschlussstatement              15:00-17:00 Uhr
AdobeStock_321480639-scaled

Multi-colored plastic block background

Anmeldung


    Zukunftsfähige IT Systemlandschaften

    Veranstaltung 22.02.2023

    Es fallen keine Teilnahmegebühren an


    Angaben zur Person:

    Anrede

    Titel

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


    Angaben zum Unternehmen:

    Position

    Unternehmen (Pflichtfeld)

    Branche



    Anschrift:

    Strasse

    Hausnummer

    PLZ

    Ort

    Zu den Teilnahmebedingungen der EICe Aachen GmbH

    Ich bin damit einverstanden, dass das Center Integrated Business Applications im Rahmen dieses Informationsangebots meine persönlichen Daten speichert und meine Nutzungsdaten auswertet. Meine persönlichen Daten und Nutzungsdaten werden vom Center Integrated Business Applications ausschließlich für den E-Mail-Versand verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen.

    Ja, ich möchte Newsletter vom Center Integrated Business Applications empfangen.