5. Dezember 2022

Klimaneutralität – ein Wort, das uns in den letzten Jahren immer häufiger begegnet. Geleitet durch Vorgaben und Klimaziele der Bundesregierung sowie der EU, sehen sich immer mehr Unternehmen vor die Herausforderung gestellt, auf Ihre CO2 – Bilanz zu achten und diese aktiv zu managen und reduzieren. Damit dies gelingt, müssen alle im Unternehmen an einem Strang ziehen. Da jedes einzelne Firmenabteil die CO2 – Bilanz beeinflusst, sollte strategisches CO2 – Management zum Gesamtziel werden.  

Jedoch sind bisherige Ansätze der CO2 – Bilanzierung stark manuell umgesetzt, selten werden Daten aus betrieblichen Anwendungssystemen wie z.B. ERP genutzt. Eine effizientere und genauere Bilanzierung kann jedoch mittels Nutzung bereits vorhandener Daten durch die Integration einer CO2 – Management – Anwendung in bestehende IT – Systeme ermöglicht werden, wodurch darüber hinaus auch deutlich wird, wo und wie CO2 reduziert werden kann.  

Damit dies gelingt, entwickelten wir gemeinsam mit proALPHA verschiedene Szenarien für die Systemwelt zur Umsetzung einer CO2 – Management – Anwendung. Diesbezüglich führten wir zunächst eine Marktanalyse von CO2 – Management Software durch und untersuchten anschließend die Informationsverfügbarkeit sowie bisherige Standards zur CO2 – Bilanzierung. Durch diese Rechercheschritte konnten wir Zusammenhänge ableiten und Handlungsmaßnahmen zur CO2 – Reduktion identifizieren, die schließlich in die Konzepte zur Umsetzung von CO2 – Tracing für die proALPHA Systemwelt eingingen.  

Innerhalb der Marktrecherche identifizierten wir führende Anbieter und deren Vorgehensweise, während die Analyse der Informationsverfügbarkeit und Standards zur Identifikation benötigter Daten zur CO2 – Bilanzierung diente.  

Projektvorgehensweise im Detail: 

  1. Marktanalyse zur Identifikation führender Anbieter und deren Vorgehensweise
  2. Dokumentation einer CO2 – Bilanz mittels Analyse bestehender Standards und Identifikation benötigter Daten  
  3. Und das Ableiten von Zusammenhängen sowie nötige Maßnahmen zur CO2 – Reduktion  

Das Projekt verfolgte die Zielsetzung der Entwicklung von Szenarien für die proALPHA Systemwelt, wobei Konzepte zur Umsetzung des CO2 – Tracing in der Systemwelt unter Beachtung des bestehenden CO2 – Bilanzierungstools des Energiemanagementunternehmen Enit Energy IT Systems GmbH entwickelt wurden.  

Hier erfahren Sie mehr.