28. Februar 2017
Im Rahmen der Sondershow “Digitalisierung Live” präsentiert das FIR an der RWTH Aachen auf der
kommenden CeBIT (20. – 24. März 2017) in Halle 5 – Stand E36/1 erstmals seinen neuen Logistik-Demonstrator. Dieser zeigt die vertikale und horizontale Vernetzung verschiedener Systeme über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg und veranschaulicht, wie das FIR mit anwendungsorientierter Forschung Unternehmen bei der Bewältigung von Herausforderungen (Schnittstellenproblemen, fehlerhaften Rückmeldungen und mangelhafter Datenqualität) unterstützt.

Genauere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung:

Download Pressemitteilung
Weitere Infos zu CeBIT 2017:

Cebit-1024x1024